Das Funnel Prinzip: Generiere mit der Trichter-Taktik neue Kunden.

6. 08. 2020 | Marketing Tools

Du weißt nicht, wie du im Internet zu neuen KundInnen kommst? Oder welche von den unzähligen Strategien die richtige für dein Unternehmen ist? – Das Funnel Prinzip könnte dir dabei helfen!
Ein „Funnel“ (übersetzt „Trichter“) bildet den Prozess ab, den KundInnen vom Besuch einer Website bis hin zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen durchlaufen. In den fiktiven Trichter wird oben zunächst „viel hineingeschüttet“, aber immer weniger Teile bewegen sich nach unten hin weiter und im Idealfall fallen am Ende nur die Partikel heraus, die den Prozess bewegt haben.

Und wie sieht das im Marketing nun aus?

Nehmen wir wohl den bekanntesten Marketing Funnel her: der AIDA Funnel (= Attention, Interest, Desire, Action). KundInnen müssen zunächst auf ein Unternehmen bzw. Produkt aufmerksam werden – das wird durch Bekanntheit erreicht (=Attention). Danach überlegen die potenziellen KundInnen wie gut das Produkt oder die Leistung ihr Problem lösen oder ihr Bedürfnis befriedigen kann (= Interest & Desire). Am Ende werden das Produkt oder die Dienstleistung gekauft und aus potenziellen KundInnen werden KäuferInnen (= Action).

Was bedeutet das nun konkret für meine Marketing-Strategie?

Mithilfe dieses Prinzips können Abläufe automatisiert und weiterführend auch Tools eingesetzt werden, die Zeit und Geld sparen. Außerdem kannst du beliebig viele Customer Touchpoints einbauen und durch Expertise Vertrauen aufbauen.

Ein Anwendungsbeispiel – Consulting-Angebot:

  1. Facebook Werbeanzeige ->Klick führt zu einer
  2. Landing Page, auf dem ein Lead Magnet zum Download geboten wird -> Klick auf Button führt zu einem
  3. Kontaktformular, wo die E-Mail-Adresse eingetragen werden muss, um den Lead Magnet zu erhalten ->Klick führt zu einer
  4. Danke-Seite mit einem Video, das bereits ein Problem von KundInnen löst mit einem Button zu einem kostenlosen Erstgespräch via Telefon ->Klick führt zu einem
  5. Fragebogen, wo weitere Daten angegeben werden müssen ->Klick auf Absenden führt zum
  6. Kalender zur Terminvereinbarung des Erstgesprächs ->
  7. Das Erstgespräch findet statt und führt hoffentlich zu einem ->
  8. Verkauf des Beratungsgesprächs.

*****Unser Expertentipp*****

Mithilfe des Funnel Prinzips lassen sich Kundengewinnungs- und Verkaufsprozesse verdeutlichen. Durch diese strukturierte Auseinandersetzung mit den Prozessen werden die benötigten Schritte und Maßnahmen klar ersichtlich und aufgrund dieser Aufschlüsselung lassen sich diese Prozesse oftmals automatisieren.

Letzte Beiträge

our idBrands

More up to come …

Impressum  |  Datenschutz  |  AGBs
Brockmanngasse 6, 8010 Graz – people@idlab.at